This page is available in:

Fragen zur allgemeinen Benutzung (Mehr Fragen »):


Wie bleibt eine Menstruationstasse an Ort und Stelle?

Eine Menstruationstasse ist so konzipiert, dass sie flexibel ist und in Deiner Vagina in der vorgesehenen Position bleibt (sofern sie richtig eingeführt wurde). Nach dem Einführen klappt sie auf und formt am Gebärmutterhals einen Verschluss, indem sie direkt unter dem Muttermund angebracht wird und dort vom flexiblen Gewebe der Vagina an Ort und Stelle gehalten wird. In den meisten Fällen übernehmen die Löcher am Rand der Tasse die Arbeit, die Tasse zu halten.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Kann eine Menstruationstasse in mir stecken bleiben?

Frauen fürchten sich meist für der Benutzung einer Menstruationstasse, weil sie vor der peinlichen Situation Angst haben, dass die Tasse stecken bleiben könnte. Jedoch kann eine Menstruationstasse nicht in Dir stecken bleiben, da sich die Muskeln der Vagina zusammenziehen und erweitern. Du kannst so mit Hilfe der Muskeln Deiner Vaginawände die Tasse nach unten pressen, wenn Du Probleme beim Entfernen mit Hilfe des Stiels haben solltest.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Was kann ich tun, wenn ich ein Gefühl habe, als würde die Tasse herausfallen?

Wenn Du ein Gefühl hast, als fiele die Tasse gleich aus Dir heraus oder als ob sie lose wäre, dann musst Du sie neu in Position bringen und sicherstellen, dass sie sich korrekt geöffnet hat, den Verschluss über dem Muttermund bildet und für Deine Größe und individuellen Bedürfnisse geeignet ist. Wenn ein Neuausrichtung der Tasse keine Besserung verschafft, so hast Du vermutlich die falsche Größe gewählt und müsstest Dich nach einer Menstruationstasse in einer anderen Größe umsehen.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Ist die Nutzung einer Menstruationstasse schmutzig?

Menstruationstassen sind eine praktische Option für die weibliche Monatshygiene. Sie sind sauberer und damit besser für Deine Gesundheit und auch für die Umwelt. Jedoch müssen sich neue Anwenderinnen von Menstruationstassen zunächst an das regelmäßige Einführen, Entfernen und Säubern der Tassen gewöhnen. Obwohl also die Nutzung der Tassen im Allgemeinen keine schmutzige Angelegenheit ist, kann es anfangs etwas Übung bedürfen, bis Du genügend Praxis für die richtige, saubere Anwendung hast.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Wie oft muss ich meine Menstruationstasse entleeren?

Menstruationstassen können (selbst mit dem kleinsten Fassungsvermögen) für etwa 6 bis 12 Stunden getragen werden, ohne das man sie ausleeren muss. Je nach Deinem Menstruationsfluss, Deiner Aktivität und Deinen persönlichen Umständen wirst Du herausfinden, welche für Dich die besten Zeitintervalle für das Entleeren der Tasse sind..

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Verursacht eine Menstruationstasse Schmerzen oder ein unangenehmes Gefühl?

Wenn eine Menstruationstasse in einer passenden Größe gekauft und korrekt eingeführt wird, sollte sie keinerlei Schmerzen oder unangenehme Gefühle verursachen. Im besten Falle solltest Du nicht einmal spüren, dass sie da ist. Solltest Du allerdings bei der Anwendung einer Menstruationstasse Schmerzen oder Unwohlsein bemerken, so müsstest Du prüfen, ob Sie adäquat eingeführt wurde und ob ein erneutes Einführen für Erleichterung sorgt. Wenn die Schmerzen nach der Prüfung des richtigen Sitzes weiterhin anhalten, so solltest Du diese spezifische Menstruationstasse nicht mehr benutzen und stattdessen nach einer anderen Größe Ausschau halten.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Kann ich eine Menstruationstasse auch über Nacht zum Schlafen tragen?

Ja. Du kannst Dich auf Deine Menstruationstasse verlassen und sie problemlos eine komplette Nacht tragen. Die meisten Tassen bieten ein großes Fassungsvermögen, weshalb Du nicht mitten in der Nacht aufstehen und die Tasse alle paar Stunden entleeren musst. Wenn Du allerdings unter einem starken Menstruationsfluss leidest, so solltest Du sicherheitshalber mit einer Damenbinde eventuellen Missgeschicken vorbeugen.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Sollte ich, wenn ich eine neue Anwenderin von Menstruationstassen bin, eine anderes Produkt der Intimhygiene als zusätzlichen Schutz verwenden?

Wenn Du Dich gerade an die Nutzung einer Menstruationstasse gewöhnst, so wird empfohlen, dass Du während dieser Lernphase mit dem Einführen, Ausleeren und Tragen der Tassen ein weiteres Produkt als Back-up für den Schutz während der Periode verwendest.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Die Menstruationstasse sieht so groß aus, wird sie in mich hinein passen?

Menstruationstassen können auf den ersten Blick sehr groß wirken, jedoch musst Du bedenken, dass sie für das Einführen gefaltet werden und sich erst in Deinem Inneren entfalten, um einen Verschluss zu bilden. Menstruationstassen sind flexibel gestaltet, sodass sie sich biegen lassen und sich an die Größe Deiner Vagina anpassen. Also, auch wenn sie zunächst groß aussieht – ihre Nutzung für den Schutz während der Periode ist schmerzfrei, sicher und effektiv.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Ist es schwer, eine Menstruationstasse einzuführen und zu entfernen?

Nein, in den meisten Fällen nicht. Jedoch geht die Benutzung einer Menstruationstasse für Neulinge mit einer Lernkurve einher, die für manche zunächst frustrierend sein kann. Es bedarf an Übung und Fingerspitzengefühl, um das Einführen und Entfernen zu perfektionieren. Dennoch bevorzugen die meisten Frauen, die einmal eine Menstruationstasse ausprobiert haben, die Tasse mehr als die Nutzung von Tampons und Damenbinden. Vor allem, weil das Einführen und Entfernen, sofern einmal richtig gelernt, völlig reibungslos abläuft.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Kann ich eine Menstruationstasse beim Baden und Schwimmen tragen?

Ja, Menstruationstassen können ohne Probleme beim Baden, Duschen und Schwimmen getragen werden. Sie bieten Dir bei allen Aktivitäten Diskretion und Schutz, auch unter Wasser. Lies hier mehr dazu.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Kann ich eine Menstruationstasse benutzen, wenn ich sportlich sehr aktiv bin?

Frauen, die aktive Leben führen, lieben die Freiheit, die ihnen eine Menstruationstasse bei Sport und anderen Aktivitäten verleiht. Sie kann während verschiedenster Sportarten sicher getragen werden und bietet den bestmöglichen Schutz, den man von einer Alternative für die Damenhygiene erwarten kann.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Ich habe gerade erst meine Periode bekommen, kann ich eine Menstruationstasse tragen?

Ja, junge Frauen und Teenager, die gerade erst ihre Periode bekommen haben, können Menstruationstassen verwenden. Sie sind eine tolle, umweltfreundliche Alternative zu Tampons und gibt jungen Frauen Selbstsicherheit sowie die Diskretion, die sie während der Menstruation wünschen. Teeanger, die einen leichten Menstruationsfluss haben, sollten für bestmöglichen Komfort zunächst kleine Größen wählen.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Werde ich spüren, dass ich eine Menstruationstasse trage?

Überzeugte Anwenderinnen von Menstruationstassen geben an, dass sie diese während des Tragens überhaupt nicht spüren. Sofern die Tasse richtig passt und korrekt eingeführt wurde, sollte man nicht einmal einen zweiten Gedanken daran verschwenden müssen (abgesehen von dem, dass sie entleert werden muss).Sie sollte keinerlei Schmerzen verursachen, nicht unangenehm stören und Dir die Freiheit verleihen, Dein Leben völlig ohne Sorgen über Deine Periode zu genießen.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Woher weiß ich, dass ich meine Menstruationstasse ausleeren muss?

Mit der Zeit wirst Du ein Gespür dafür entwickeln, wann Du Deine Tasse entleeren musst. Das hängt zum einen von Deinem Körper und zum anderen von der Tasse selbst ab. Obwohl Du die Menstruationstasse wahrscheinlich nicht vor 6-12 Stunden ausleeren musst, so hängt die genaue Zeitspanne von Deinem Menstruationsfluss, Deiner Aktivität, dem Fassungsvermögen der Tasse und Deinen persönlichen Umständen ab. Achte daher gerade zu Beginn der Nutzung auf die Zeit und prüfe den Stand der Tasse ab und an, um Missgeschicke zu vermeiden und besser einschätzen zu können, in welchen Intervallen Du die Tasse leeren musst.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Ist es normal, dass meine Menstruationstasse ausläuft?

Die meisten Menstruationstassen laufen in der Regel nicht aus, AUßER die Tasse ist beschädigt, wurde nicht richtig eingeführt oder die gewählte Tasse hat die falsche Größe. Solltest Du Probleme mit dem Auslaufen haben, so musst Du diese Themen einzeln nacheinander ausschließen, um den Grund für das Problem und damit auch eine Lösung zu finden.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Was kann ich tun, wenn meine Menstruationstasse nicht richtig funktioniert?

Wenn Deine Menstruationstasse ausläuft oder nicht richtig funktioniert, dann solltest Du prüfen, ob Du sie richtig eingeführt hast und ob Sie richtig den Muttermund verschließt. Stelle auch sicher, dass die Tasse nicht beschädigt ist sowie keine Löcher oder Mängel hat.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Das Tragen der Menstruationstasse ist unbequem, was kann ich dagegen tun?

Wenn Du das korrekte Einführen sichergestellt hast, geprüft hast, dass es sich um die richtige Größe handelt und Du dennoch ein unangenehmes Tragegefühl verspürst, dann hast Du wahrscheinlich noch nicht die perfekte Menstruationstasse gefunden. In dem Fall solltest Du die aktuelle Tasse nicht mehr benutzen und stattdessen nach einem weicheren, kleineren und anders konzipierten Modell einer Tasse suchen, das für Dich besser funktioniert.

Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Wir freuen uns auf Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort