This page is available in:

Unterkategorie der häufig gestellten Fragen zur Nutzung einer Menstruationstasse: das Entfernen
(Mehr Fragen »)

Hilfreiche Videos von Anwenderinnen (mit Tricks und Tipps):


Mit welcher Technik und in welcher Position lässt sich die Menstruationstasse am besten entfernen?

Es sollte problemlos funktionieren, die Menstruationstasse in der gleichen Position zu entfernen, die Du auch für das Einführen verwendest. Jedoch stellten zusätzlich einige Nutzerinnen der Tassen fest, dass es hilfreich sein kann, während des Entfernens breitbeinig auf der Toilette zu sitzen. Dies ist vor allem nützlich, wenn etwas Flüssigkeit auslaufen sollte, sodass der Inhalt direkt in die Toilette fließt und nicht auf den Boden.
Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Ich habe Schwierigkeiten, die Menstruationstasse zu entfernen. Was ist, wenn sie feststeckt?

Wenn die Tasse etwas höher in Deiner Vagina platziert sein sollte und Du nicht an den Stiel gelangst, um sie herauszuziehen, dann solltest Du erst einmal durchatmen und nicht in Panik verfallen. Atme tief durch und entspanne Dich, denn das hilft auch Deinen Vaginalmuskeln beim Entspannen, sodass Du die Tasse ab einem gewissen Punkt einfach entfernen kannst.

Du kannst einige Schritte unternehmen, um die Tasse etwas tiefer in Deinem Vaginakanal zu positionieren. Drücke sie mit Deinen Vaginalmuskeln hinunter, wo die Schwerkraft üblicherweise den Rest übernimmt. Wenn Du sitzt, kannst Du aufstehen und sie hinunter drücken. Eine weitere Variante ist, ein Bein aufzustellen, sodass Du mit den Fingern in Deiner Vagina die Tasse ertasten und am Stiel ziehen kannst. Wenn Du das Problem einmal gelöst hast, solltest Du darüber nachdenken, Dir eventuell eine Tasse mit einem längeren Stiel zuzulegen oder etwas mehr zu üben, sodass Du Dir stets mit Sicherheit sagen kannst: Die Menstruationstasse bleibt nicht stecken!
Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Ist das Entfernen der Menstruationstasse eine schmutzige Angelegenheit?

Für neue Anwenderinnen kann der Prozess des Entfernens einer Menstruationstasse anfangs etwas schmutzig sein, da sie zunächst erst lernen müssen, die Techniken zu beherrschen und so den unangenehmen Faktor etwas einzugrenzen. Manchmal kann die Tasse etwas überlaufen und man muss sich zudem daran gewöhnen, die Menstruationstasse nach jeder Nutzung zu reinigen. Dennoch ist dies eine sehr kurze Gewöhnungsphase und die Benutzung der Tasse wird mit jedem Mal leichter und sauberer. Für Anfängerinnen wird empfohlen, die Tasse sitzend auf der Toilette zu entfernen, um Missgeschicke in Grenzen zu halten.
Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


Hilft der Stiel beim Entfernen der Menstruationstasse?

Ja. Stiele spielen bei der Menstruationstasse eine wichtige Rolle, denn sie erleichtern das Entfernen. Es gibt verschiedene Arten von Stielen für unterschiedliche Vorlieben der Anwenderinnen, aber sie alle haben den Zweck, dass sie leicht zu ergreifen sein sollen, damit man die Tasse daran herausziehen kann. Nutzerinnen von Menstruationstassen haben diverse Vorlieben wenn es um die Wahl des besten Stiels geht, denn es hängt immer von der subjektiven Meinung und den individuellen Bedürfnissen ab, ob ein Stiel für eine Person gut geeignet ist oder nicht.
Lies weitere Antworten / Trage zu dieser Antwort bei | Stelle eine neue Frage »


 

Wir freuen uns auf Deine Meinung

      Hinterlasse eine Antwort